BühnenRausch - Improvisationstheater in Berlin


die TumoristenImprotheater von Krebsbetroffenen

Die Tumoristen:
Es darf gelacht werden –
Krebsbetroffene spielen mit Witz und Tiefe Playback-Theater
Die Tumoristen sind das erste Impro-Ensemble von Krebsbetroffenen in Berlin. Sie spielen von Zuschauerinnen und Zuschauern initiierte Szenen voller Lebensfreude und Ausgelassenheit, Sehnsucht und Verzweiflung, Witz und Tiefe. Die Bühne wird zum Inbegriff des Lebens, das bunt und unvorhersehbar ist, so wie das Improvisieren selbst. Spaß und Ernst, Versagen und Gelingen liegen dicht beieinander. Lassen Sie sich überraschen!

Spieltermin:

Einladung zur kostenfreien Matinée-Veranstaltung:

Öffentliche Probe mit anschließender Diskussion

Es spielen:

Die IMPROVISTAS Improvisationsensemble aus Tübingen

Die TUMORISTEN Playbackensemble aus Berlin

Sonntag, 14. Februar 2016, 11:15 – 13:00 Uhr

Impro-Workshop für Krebsbetroffene

Der Improvisationsworkshop wird für Krebsbetroffene und Angehörige angeboten, die Lust auf Improvisationstheater haben. Hier wird eine vertiefte Einführung in Spieltechniken und kreative Ausdrucksformen gegeben. Auch Schüchterne erlernen mit Freude die Improvisation.

Termin:

wird noch bekannt gegeben