BühnenRausch - Improvisationstheater in Berlin


Errare humanum est – Irren ist menschlich

Hätte, könnte, wollte ... sie wälzen Bücher, ihre Köpfe rauchen. Es geht ihnen um nichts Geringeres als die Klarheit, Eindeutigkeit und Gerechtigkeit. Während die Philosphen versuchen, allgemeingültige Muster für das menschliche Zusammenleben zu erforschen, zu ergründen und zu reflektieren, beschäftigen sich Juristen damit, Gesetze auszulegen, anzuwenden und Entscheidungen zu treffen.
Claudia Hoppe, eine studierte Philosophin, und Alexandra Winterfeldt, eine studierte Juristin, greifen die Berührungspunkte beider Disziplinen auf und bringen diese in einer Impro-Theater-Show auf die Bühne. Fordern Sie uns heraus!  Aber Achtung: errare humanum es

Spieltermin:

Mi., 4.7.2018, 20:00 Uhr, 12/8 Euro