Bitter and Sweet Symphony: Tonarten einer Beziehung

Bitter and Sweet Symphony: Tonarten einer Beziehung

Zwei Seelen finden zueinander, zwei Menschen lieben sich. Sie lernen, eine gemeinsame Sprache zu sprechen und entscheiden sich jeden Tag erneut für einander. Aber was passiert wenn die Beziehung auf die Probe gestellt wird? Ein Angebot, eine Versuchung und der Reiz, dem Alltag zu entfliehen. Welche Wünsche tragen sie in sich und welche davon wollen sie sich in diesem Leben erfüllen?

Kommt mit uns auf die musikalische Reise eines Paares, das sich solchen Fragen stellen muss und entscheidet, welchen Weg wir gehen. Entlang Dur oder Moll.

Bitter and Sweet Symphony sind Nika Weckler (Raketos/NILKA) und Dominik Wirth (Ladies & Gentleman/Royal Flash Impro/Die Verstörten Wunschkinder)


Die Tickets kosten 12,- / 8,- Euro

zurück zum Spielplan

Reservierung

Do, 14. 02. 2019, 20:00 Uhr
Bitter and Sweet Symphony: Tonarten einer Beziehung

Auf welchen Namen?


Wie können wir Sie erreichen?


Für wieviel Personen?


Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Organisation der Aufführungen und um Sie zu benachrichtigen. Der Verwendung Ihrer Daten für diesen Zweck können Sie jederzeit schriftlich oder in Textform an wir@buehnenrausch.de oder per Post an BühnenRausch e.V. Erich-Weinert-Straße 27, 10439 Berlin, mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Weitere Informationen zu den Rechtsgrundlagen und der Art und Weise der Datenverarbeitung durch uns finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.