IMPRO 2019 - Playground

IMPRO 2019 - Playground

Die Gorillas präsentieren:
16.-24.03. Künstler*innen aus 14 Ländern auf 5 Bühnen, Deutschlands größtes Festival für Improvisationstheater

Schon seit einigen Jahren ist der „BühnenRausch“ Spielstätte des Festivals; in diesem Jahr erstmalig sogar an drei Abenden.

Die IMPRO trifft Spieler*innen der Berliner Improszene:

  • 16.03.: Anne Autenrieb, Nika Weckler, Thorsten Less
    mit Randy Dixon (Seattle), Rama Nicolas (Melbourne), Felipe Ortiz (Bogotá)

  • 17.03.: Boris Bornemann, Simona Theoharova, Dominik Wirth
    mit Jus Milcinski (Ljubjana), Lee White (Winnipeg), Olga Seehafer (Bamberg)

  • 19.03.: Editha Kötter, Knut Flechtenmacher, Torben Titze, Yael Rozanes
    mit Beatrix Brunschko (Graz), Maja Dekleva Lapajne (Ljubjana), Lee White (Winnipeg)

Musik an allen Abenden: Andrés Atala-Quezada.

In "Playground“ wechseln intime Duoszenen und Collagen über Themen, die vom Publikum gewählt werden, sich ab. Drei spannende, intensive, energiegeladene Begegnungen.

In leicht verständlichem Englisch.

Tickets unter: https://www.die-gorillas.de/spielplan.html

https://www.improfestival.de/festival.html


Die Tickets kosten 16,- Euro / 12,- Euro (ermäßigt)

zurück zum Spielplan

Reservierung

Di, 19. 03. 2019, 20:00 Uhr
IMPRO 2019 - Playground

Auf welchen Namen?


Wie können wir Sie erreichen?


Für wieviel Personen? Achtung, noch -2 Karten verfügbar.


Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Organisation der Aufführungen und um Sie zu benachrichtigen. Der Verwendung Ihrer Daten für diesen Zweck können Sie jederzeit schriftlich oder in Textform an wir@buehnenrausch.de oder per Post an BühnenRausch e.V. Erich-Weinert-Straße 27, 10439 Berlin, mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Weitere Informationen zu den Rechtsgrundlagen und der Art und Weise der Datenverarbeitung durch uns finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.